Bücher

9783937179247

Museum Festung

Der Festungskurier

Band 3

ISBN 978-3-937179-24-7

75 Seiten, Paperback, 10 Abbildungen

Erschienen: 01. 01. 2003

Ladenpreis: € 10.20

Der vorliegende Band erscheint in der bewährten Reihe „Der Festungskurier“. Wie auch schon seine beiden Vorgänger, enthält er Beiträge der jährlich auf der Festung Dömitz stattfindenden „Tage der Landesgeschichte“.
Zu dieser Veranstaltung waren am 9.11.2002 Mitarbeiter des Historischen Instituts Rostock und die interessierte Öffentlichkeit zusammengekommen, um gemeinsam verschiedene Aspekte der Regionalgeschichte zu diskutieren. Den thematischen Schwerpunkt des Treffens bildete dabei die Strukturentwicklung Mecklenburgs.
Diese gibt auch den roten Faden für die in Band 3 zusammengefassten Beiträge vor. Die Autoren beschäftigen sich mit dem Problem der Überbevölkerung auf dem Land, der Zunahme bürgerlichen Grundbesitzes im 19. Jahrhundert sowie mit der Herausbildung mecklenburgischer Grenzräume. Ein Vergleich mit dem nördlichen Nachbarn Dänemark schließt die Publikation ab und ermöglicht dem Leser den Blick auf historische Zusammenhänge über die Grenzen des eigenen Landes hinaus.