Bücher

9783937179193

Ilse Bosinski

Bitter oder Süß

Erinnerungen aus acht Jahrzehnten

ISBN 978-3-937179-19-3

274 Seiten, Paperback

Erschienen: 01. 01. 2003

Ladenpreis: € 12.50

Ilse Bosinski blickt auf acht Jahrzehnte zurück, sie lässt uns teilhaben an Ereignissen und Erlebnissen ihrer Zeit. Es ist ein sehr persönliches Buch.
Einfühlsam und kenntnisreich beschreibt die Autorin ihr Leben an der Seite ihres Mannes, Gerhard Bosinski, der als Mitglied der Bekennenden Kirche in der Nazizeit, als Pastor und Landessuperintendent der Landeskirche Mecklenburg-Vorpommern und als Autor und Wissenschaftler Bleibendes hinterlassen hat.
Die Stationen ihres Lebens führen von Heiddorf, Gadebusch Woosten, Güstrow, Neustrelitz bis nach Magdeburg und zuletzt Berlin, wo ihr Mann zum Leiter der Diakonie und des Hilfswerkes der DDR berufen wurde.
Ilse Bosinski ist Mutter von acht Kindern geworden.
Während des Krieges war sie auf sich gestellt und doch nicht allein. Da wird Alltägliches zum Besonderen – ein Stück Zeitgeschichte voller Spannung und Humor erzählt. Ihr Lebensbericht weckt Verständnis dafür, was Menschen dieser Generation richtig und was sie falsch gemacht haben und wieso das geschah.
Glaube, Zuversicht, Mut zum Leben, Dankbarkeit und Demut, das sind die Werte, die zum Wesen von Ilse Bosinski gehören und die uns berühren.