Bücher

9783935319607

Monika Schürmann, Reinhard Rösler (Hrsg.)

Literatur und Literaturpolitik im Dritten Reich

Der Doberaner Dichtertag 1936–1943

ISBN 978-3-935319-60-7

300 Seiten, Paperback, 20 Abbildungen

Erschienen: 01. 01. 2003

Ladenpreis: € 22.50

Von 1936 an trafen sich unter dem Protektorat des Gauleiters Friedrich Hildebrandt alljährlich im Sommer Schriftsteller aus dem gesamten norddeutschen Raum in Bad Doberan. Das Buch enthält Geschichte, Organisation und Durchführung dieser literaturpolitischen Großveranstaltungen der NSDAP und ihren Teilnehmerkreis; es beantwortet die Frage nach der Stellung des Doberaner Dichtertages im Gesamtkomplex der Kulturpolitik des Dritten Reiches. Beiträge zu Rudolf Ahlers, Friedrich Griese, und Richard Wossidlo vermitteln darüber hinaus ein Bild vom Schreiben unter den Bedingungen der nationalsozialistischen Diktatur.