Bücher

9783864364266

Ingo Koch

Illustrierte Chronik der Hansestadt Rostock

ISBN 978-3-864364-26-6

284 Seiten, Broschur

Erschienen: 01. 05. 2018

Ladenpreis: € 12.00

Der zweite Band der „Illustrierten Chronik der Hansestadt Rostock“ berichtet in Form einer kommentierten Lesechronik über die Entwicklung der Stadt in dem von Kriegen und Krisen, Neuanfängen und Hoffnungen so reichen 20. Jahrhundert und öffnet so einen Blick in die nahe Zukunft. Auf das Wesentliche konzentriert soll durch die Kürze der Chronikeinträge und Kommentare der moderne Lesegeschmack und das Bedürfnis nach schneller Information bedient werden.

Wenn wir das Heute verstehen wollen, dann ist die Beschäftigung mit der jüngeren Geschichte lohnenswert. Das gilt nicht nur für junge Menschen, sondern auch für jene, die die „alten Zeiten“ noch erlebt haben, sich die Jahre in Erinnerung rufen möchten und das Gelesene durch ihre Sicht bereichern und ergänzen wollen. Vielleicht helfen dabei die der Chronik vorangestellten Worte des Historikers Walter Markov über die Betrachtung von Geschichte.

In diesem Band
  • Nachkriegskrise – Jahre der Not
  • Die Zeit der relativen Stabilisierung – Rostock blüht auf
  • Weltwirtschaftskrise – Nazis in Rostock erhalten Zulauf
  • Die Universität unterm Hakenkreuz Ernst Heinkel und seine Flugzeugwerke
  • Alltag im Nationalsozialismus
  • Antisemitismus und Deportation
  • Bombenkrieg – Leben im zerstörten Rostock
  • Widerstand und Verweigerung
  • Der Neuanfang 1945
  • Sowjetische Besatzungszeit
  • Wiederaufbau und sozialistische Wirtschaft
  • Aufstand der Arbeiter 1953
  • Baugeschehen und Stadtentwicklung Die „Wende“
  • Macht- und Elitenwechsel