Bücher

978386436121

Robert Rosentreter

Panzerkreuzer POTJOMKIN

Das Schiff. Der Aufstand. Der Film.

ISBN 978-3-864360-12-1

149 Seiten, Paperback, 17 Abbildungen,

Erschienen: 01. 03. 2012

Ladenpreis: € 14.70

Der Name Potjomkin hat in der Geschichte Russlands, der russischen Marine und der Filmkunst dreifache Bedeutung: Durch den Fürsten und Favoriten Katharinas der Großen, durch den folgen-schweren Matrosenaufstand 1905 auf dem damals modernsten russischen Großkampfschiff und durch den außergewöhnlichen Stumfilm „Panzerkreuzer POTEMKIN“, der bis heute nichts an Faszination ein-gebüßt hat. Mit Betrachtungen über dieses Jahrhundertkunstwerk schließt dieses Buch ab. Im Mittelpunkt steht aber nicht der berühmte Stummfilmstreifen und dessen kulturhistorische Bedeutung, sondern vor allem das spannende und höchst dramatische Ereignis, das den Stoff zu diesem Film lieferte. Dabei werden die Vorgänge an Bord und rund um das Schiff in die geschichtlichen Zusammenhänge jener Zeit eingeordnet, die Revolution 1905 und den russisch-japanischen Krieg. Der Autor schaut auch in die Vor-geschichte zurück, bis zum Namenspatron, dem „Erfinder“ der Potjomkinschen Dörfer, und er behandelt die Hintergründe des mit Pannen und Pleiten verbundenen Bau dieses Schiffes sowie dessen Chronik selbst, die mit einer Revolte begann, sich unter drei verschiedenen Namen im Ersten Weltkrieg, in der Revolutions- und Nachrevolutionszeit 1917/1920 fortsetzte und mit der Verschrottung 1923 endete.